Schmittschmitt Reisen

 

1

"Tiroler Advent“

Weihnachtsmarkt in Innsbruck

mit Pferdekutschenfahrt und Theateraufführung


Dienstag, 17.12. - Mittwoch 18.12.2019 (3. Advent)


Gemeinsam durch den Advent gehen, der allmählich beginnt, die friedlich ruhende Berglandschaft in seinen weißen Mantel einzuhüllen, hält Besinnlichkeit Einzug im Zillertal. Entfliehen Sie der vorweihnachtlichen Hektik und genießen Sie den Tiroler Advent in entspannter Atmosphäre.


Dienstag 17.12.2019

Anfahrt über München, Kufstein nach Kitzbühel. Anschließend besuchen wir die Krimmler Wasserfälle,ein wunderschönes Naturschauspiel.In Mayrhofen wo alljährlich der große Almabtrieb stattfindet ,bietet sich einen Spaziergang an. Stumm im Zillertal  ist dann unser Hotel wo wir wieder ein tolles Abendessen einnehmen. Anschließend erleben wir echte Tiroler Fröhlichkeit und Unterhaltung mit einem urig-lustigen Bauerntheater. Bevor wir uns zur Ruhe begeben, können wir uns natürlich noch ein Glas Punsch gönnen.


Mittwoch 18.12.2019

Das reichhaltige Frühstücksbuffet gibt uns die richtige Grundlage für den Tag. Das Angebot ist groß. Wir beginnen dann mit  dem berühmten Adventsmarkt in Hall Nach einer Pause mit Kaffee oder Punsch geht es weiter nach Innsbruck. Hier unternehmen wir eine romantische Pferdekutschenfahrt durch die im weihnachtlichen Glanz erstrahlende Landeshauptstadt. Danach haben wir die Gelegenheit den idyllisch gelegenen Christkindlmarkt mit dem „GOLDENEN  DACHER `L`“ zu besuchen.

Nach Einbruch der Dunkelheit treten wir in weihnachtlicher Stimmung die Heimreise an.


Leistungen:

  • Fahrt in modernem Reisebus mit zwei Fahrer

  • Begrüßungsschnaps

  • 4-Gang Abendessen

  • Übernachtung mit Frühstück

  • Pferdekutschenfahrt in Innsbruck

  • Eintritt Theateraufführung

  • Insolvenzversicherung


Der Reisepreis pro Person beträgt 142 € im DZ / 14,-€ EZ-Zuschlag


Zahlung fällig bei Anmeldung.


Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen


Der Abschluss einer Reiserücktrittkostenversicherung wird empfohlen!




Programmänderungen behalten wir uns vor.            Personalausweis nicht vergessen!